Leichtkontakt

Im Leichtkontakt müssen die Techniken kraftvoll, exakt und explosiv, jedoch gut kontrolliert mit leichtem Kontakt ausgeführt werden. Es wird - mit Ausnahme der geregelten Unterbrechungen - durchgekämpft. Es werden Techniken des Vollkontakts und Pointfightings ausgeführt, wobei gleicher Wert auf Hand- und Fußtechniken gelegt wird. KO- Schläge sind nicht erlaubt.

 

Wertungen

Jede saubere, kraftvolle und gut kontrollierte Technik, die ein erlaubtes Ziel mit leichtem Kontakt trifft, wird mit einem elektronischen System oder Punktezetteln folgendermaßen bewertet:

1 Punkt für Handtechniken aller Art zum Körper
1 Punkt für Fußtechniken aller Art zum Körper
1 Punkt für ausgezeichnete Fußfeger
2 Punkte für Fußtechniken aller Art zum Kopf
2 Punkte für Fußfeger mit sofortiger Folgetechnik
2 Punkte für gesprungene Fußtechniken zum Körper
3 Punkte für gesprungene Fußtechniken aller Art zum Kopf

 

Hier sind die offiziellen WAKO Regeln!